BVB in Triumph tief gespalten

Für Pierre-Emerick Aubameyang und Trainer Thomas Tuchel könnte mit dem Pokalsieg die Zeit bei Dortmund zu Ende gehen. Foto: Reuters

Für Pierre-Emerick Aubameyang und Trainer Thomas Tuchel könnte mit dem Pokalsieg die Zeit bei Dortmund zu Ende gehen. Foto: Reuters

Tuchel schockt die Mannschaft. Des Trainers Zukunft und jene von Aubameyang sind offen.

Berlin. Thomas Tuchel ließ im Glitter-Regen einen Siegesschrei los, vier- oder fünfmal stieß er lachend den Goldpokal in die Höhe. 50 Meter entfernt standen Hans-Joachim Watzke und Reinhard Rauball Schulter an Schulter – mürrisch, Mundwinkel unten, die Arme vor der Brust verschränkt. Wenn es noch ei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.