Mit Thiem gegen Rumänien, das ist ein Riesenbonus

Es geht um den Klassenerhalt, Österreichs Nummer eins hilft im Daviscup aus.

Wien. Österreichs Davis-Cup-Team kämpft vom 15. bis 17. September in Wels um den Verbleib in der Europa/Afrika-Zone 1 und kann dabei auch auf Dominic Thiem bauen. Der Weltranglisten-Siebte gibt sein Comeback in der Tennis-Nationalmannschaft. Die Begegnung gegen Rumänien findet im Freien auf der Anla

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.