Federer sagt für French Open ab

Die Sandplatzsaison ist beendet: Roger Federer. Foto: apa

Die Sandplatzsaison ist beendet: Roger Federer. Foto: apa

Zürich. Roger Federer verzichtet auf die Teilnahme an den French Open in Paris. Der 35-Jährige begründete seinen Entschluss damit, sich ganz auf die Rasen- und Hartplatzsaison konzentrieren zu wollen. Den Sandplatz wolle er hingegen auslassen. Die richtige Turnierplanung sei für ihn inzwischen zum S

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.