Dornbirn erzwingt mit Heimsieg drittes Spiel

Dornbirn, Wolfurt. (VN-jd) Siegen oder fliegen lautete die Vorgabe für die heimischen Vertreter in der Schweizer Rollhockey-Meisterschaft. Nach der deutlichen 1:5-Niederlage zum Auftakt der Best-of-three-Halbfinalserie der Nati A in Montreux erzwang ÖRSV-Serienmeister RHC Dornbirn mit Unterstützung

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.