Bei Real lebt der Traum

Vorletzte Hürde auf dem Weg zum Ende des Titelverteidigerfluchs ist Stadtrivale Atlético.

Madrid. 2014 (4:1 nach Verlängerung) und 2016 (5:3 im Elfmeterschießen nach einem 1:1) behielt Real jeweils im Finale die Oberhand, 2015 in einem knappen Viertelfinale gesamt mit 1:0. „Vergangenheit ist Vergangenheit. Das zählt nichts mehr“, betonte Real-Trainer Zinedine Zidane. Der Franzose sieht s

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.