Mit einer Gala in die A-Klasse

von Heimo Kofler, Kiew
Fabio Hofer und Konstantin Komarek jubeln, Brian Lebler (links) genießt still: das Trio war beim 11:0-Kantersieg gegen Polen an sechs Toren beeiligt. Foto: gepa

Fabio Hofer und Konstantin Komarek jubeln, Brian Lebler (links) genießt still: das Trio war beim 11:0-Kantersieg gegen Polen an sechs Toren beeiligt. Foto: gepa

11:0-Erfolg gegen Polen! Österreichs Eishockeyteam spielt wieder im Konzert der Großen.

Kiew. Mission erfüllt. Österreichs Eishockey-Nationalteam überfuhr bei der Eishockey-WM 1A in Kiew im letzten Gruppenspiel Polen mit 11:0, holte sich den Poolsieg und kehrt im nächsten Jahr wieder in die A-Gruppe der besten 16 Teams zurück. „Es war ein Steigerungslauf meiner Mannschaft“, lobte Train

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.