Kapitän ist als Kommunikator gefragt

Wien. Der Kapitän ist am Freitag zum Zuschauen verurteilt. Julian Baumgartliner fehlt der österreichischen Nationalmannschaft zum Jahresauftakt in der WM-Qualifikation gegen die Republik Moldau ebenso wie Alessandro Schöpf gesperrt. Der 29-Jährige von Bayer Leverkusen geht dennoch zuversichtlich ins

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.