Stefan Kraft bleibt mit Sieg im Gelben Trikot

Der ÖSV-Überflieger fährt als Leader zum Raw-Air-Finale nach Vikersund.

Trondheim. Kraft hat seine aktuelle Hochform auch in Trondheim bestätigt und den Rückschlag wegen schlechter Bedingungen vom Vortag weltmeisterlich weggesteckt. Der 23-jährige Salzburger gewann mit 138 und 142,5 Metern sowie 302,0 Punkten 7,7 Zähler vor Andreas Stjernen, Andreas Wellinger wurde Drit

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.