386 Minuten ohne ein Tor sind genug

von M. Krautberger, Th. Knobel
Daniel Sobkova war der bislang letzte Torschütze der Lustenauer Austria. Am 2. Dezember 2016 traf er bei der 2:3-Heimpleite gegen Horn. Foto: gepa

Daniel Sobkova war der bislang letzte Torschütze der Lustenauer Austria. Am 2. Dezember 2016 traf er bei der 2:3-Heimpleite gegen Horn. Foto: gepa

Austria Lustenau kämpft gegen Liefering um ersten Treffer und Sieg im Jahr 2017.

Lustenau. „Der Knoten soll platzen“ – Nach diesem Motto will die Lustenauer Austria ihr Heimspiel gegen den Tabellenzweiten FC Liefering in Hinsicht der eigenen Torpserre angehen. 386 Minuten lang konnte kein Austria-Spieler mehr jubeln. Zudem ist man nun schon seit sechs Spielen ohne vollen Erfolg,

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.