Aufatmen nach Keita-Kollaps

Leipzig. Naby Keita von RB Leipzig hat nach seinem Kreislaufkollaps das Krankenhaus am Sonntag wieder verlassen können. Der 22-Jährige hatte eine Dreiviertelstunde nach dem Spiel in den Stadion-Katakomben einen Kreislaufkollaps erlitten und war nach dem Zusammenbruch in ein Krankenhaus eingeliefert

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.