Tartarotti und Forer sind die ersten Aerials-Meister

von Heimo Kofler
Julius Forer zeigte hohe Schwierigkeitsgrade.

Julius Forer zeigte hohe Schwierigkeitsgrade.

Bei der Vorarlberger Freestyle-Meisterschaft ging es spannend zu.

Dornbirn. (VN-ko) Knappe Entscheidungen und viel Spannung brachte die erste Vorarlberger Meisterschaft um die Titel im Freestyle Ski in der Disziplin Aerials am Bödele. Antonella Tartarotti aus Bezau setzte sich mit 37,74 Punkten vor der Bregenzerin Emilia Zohmann (35,36) und Nina Martin (32,81) aus

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.