Neuzugang Schir holt ersten Podiumsplatz

Rankweil. Nach dem siebten Platz und vierten Endrang des Schweizers Fabian Lienhard auf dem ersten der beiden Teilstücke bei der Tour of Rhodos (UCI 2.2) gelang Théry Schir auf dem letzten Teilstück die erste Podiumsplatzierung für das Radteam Vorarlberg in dieser Saison. Der 24-jährige Schweizer üb

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.