Freud und Leid bei Jürgen und Gerald Melzer

Budapest. Jürgen Melzer (35) hat beim Tennis-Challenger (64.000 Euro) in Budapest nach einem 6:4, 6:4 im Viertelfinale gegen den Rumänen Marius Copil das Halbfinale erreicht. Dagegen scheiterte sein um neun Jahre jüngerer Bruder Gerald beim Sandplatzturnier in Quito (Ecu) im Achtelfinale mit 7:6(4),

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.