Es dreht sich alles um Lara Gut

Das Ski-Schätzchen der Nation: Lara Gut feierte 2008 ihren ersten Weltcupsieg in St. Moritz und nahm im vergangenen Jahr das große Kristall für den Gesamtweltcup entgegen. Foto: apa

Das Ski-Schätzchen der Nation: Lara Gut feierte 2008 ihren ersten Weltcupsieg in St. Moritz und nahm im vergangenen Jahr das große Kristall für den Gesamtweltcup entgegen. Foto: apa

Die Weltcupsiegerin ist bei der Heim-WM in St. Moritz die große Hoffnungsträgerin.

St. Moritz. Lara Gut, Beat Feuz, Wendy Holdener – die Schweizer Aussichten auf Heim-Medaillen und Titelgewinne bei der alpinen Ski-Weltmeisterschaft ab Montag in St. Moritz sind sehr gut. Swiss-Ski-Präsident Urs Lehmann hofft dank Heimvorteil auf ein großartiges Skifest im Engadin, ein guter Auftakt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.