Favorit Frankreich mit standesgemäßem Start

Brasilien konnte im WM-Auftaktspiel dem Druck der Franzosen (im Bild Kreisläufer Cedric Sorhaindo) nicht standhalten.  Foto: reuters

Brasilien konnte im WM-Auftaktspiel dem Druck der Franzosen (im Bild Kreisläufer Cedric Sorhaindo) nicht standhalten. Foto: reuters

Paris. Titelverteidiger Frankreich ist bei der Handball-Weltmeisterschaft vor heimischer Kulisse standesgemäß gestartet. Die ihren sechsten WM-Triumph anpeilende Équipe Tricolore deklassierten im Auftaktspiel Brasilien mit 31:16-Toren. Ebenfalls erfolgreich in ihren ersten Partien waren Russland (39

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.