Kuttin erwartet Dramatik im Kampf um Tourneesieg

ÖSV-Coach Heinz Kuttin traut seinen Springern viel zu. Foto: gepa

ÖSV-Coach Heinz Kuttin traut seinen Springern viel zu. Foto: gepa

Für Österreichs Springerchef sind die Top Drei derzeit die heißesten Anwärter.

innsbruck. „Drei Mann sind im engsten Favoritenkreis und knapp beisammen. Es wird sehr schwer, die Tournee zu gewinnen“, erklärte ÖSV-Cheftrainer Kuttin. Bei sich zu bleiben und im Wettkampf die besten Sprünge zu zeigen, sei ein Schlüssel zum Erfolg. „Ruhe und Kraft werden ausschlaggebend sein“, sag

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.