„Sabiwaka“ ist der WM-Wolf

Sabiwaka ist „flauschig und hat ganz liebe Augen“. Foto: ap

Sabiwaka ist „flauschig und hat ganz liebe Augen“. Foto: ap

Moskau. Das Maskottchen der WM 2018 in Russland ist ein Wolf. Er solle „Sabiwaka“ heißen, sagte Vizeministerpräsident und Fußballverbandschef Witali Mutko. Die Fans, die zwischen dem Wolf, einer Katze und einem Tiger im Raumfahreranzug wählen konnten, hatten sich für den Wolf entschieden. Mit seiner

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.