Ohne Chance ausgeschieden

Sarah Gurschler erzielte ihr erstes Tor im Europacup. Foto: VN/DS

Sarah Gurschler erzielte ihr erstes Tor im Europacup. Foto: VN/DS

Dornbirn. (VN-jd) Nach der 34:36-Heimniederlage musste sich der SSV Dornbirn-Schoren im Rückspiel des Handball-Challenge-Cups in Portugal beim CS da Madeira mit 20:30 (9:17) geschlagen geben und schied mit einem Gesamtskore von 66:54-Toren aus dem Bewerb aus. Die Tore der von Beginn an im Rückstand

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.