„Lex Max“ in der Formel 1

Max Verstappens Fahrweise gibt Anlass zur Diskussion.  Foto: apa

Max Verstappens Fahrweise gibt Anlass zur Diskussion. Foto: apa

Nach der Kritik an Verstappen verschärft die FIA das Reglement.

Austin. Die Kritik an der harten Fahrweise von Formel-1-Talent Max Verstappen hat nun Auswirkungen auf das Reglement der Königsklasse. Im Vorfeld des Großen Preises der USA legten die Regelhüter in Austin am Samstag fest, dass ein Spurwechsel während des Anbremsens nicht mehr erlaubt ist.

„Jeder Rich

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.