Johaug vorläufig gesperrt

Therese Johaug wird beim Weltcupstart fehlen. Foto: apa

Therese Johaug wird beim Weltcupstart fehlen. Foto: apa

Norwegischer Langlauf-Star verpasst den Weltcup-Auftakt in Ruka.

Oslo. Die norwegische Langlauf-Olympiasiegerin Therese Johaug ist nach ihrer positiven Dopingprobe von der Anti-Doping-Agentur des skandinavischen Landes (ADNO) vorläufig für zwei Monate gesperrt worden. Wie die Organisation mitteilte, solle so Zeit für eine gründliche Untersuchung gewonnen werden.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.