Nichts zu holen in Mattersburg

Luka Krevic (l.) punktete auch bei den Rocks zweistellig Foto: Matt

Luka Krevic (l.) punktete auch bei den Rocks zweistellig Foto: Matt

Mattersburg. Wieder einmal scheiterten die Dornbirner Basketballer bei ihrem Versuch, bei Vizemeister Mattersburg Rocks zu gewinnen. Anfangs vermochten die Schützlinge von Coach Inaki Merino („Wir haben das Spiel lange Zeit offen gehalten“) die Partie ausgeglichen zu gestalten, am Ende aber musste s

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.