Shiffrin geht auf die große Kugel los

Mikaela Shiffrin nimmt in der kommenden Saison vermehrt die schnellen Disziplinen ins Visier.  Foto: gepa

Mikaela Shiffrin nimmt in der kommenden Saison vermehrt die schnellen Disziplinen ins Visier. Foto: gepa

Der US-Slalomstar plant vermehrt Starts in den schnellen Disziplinen.

Sölden. Zum Ende des vergangenen Winters hat Slalomstar Mikaela Shiffrin mit drei Siegen in drei Slaloms ein starkes Comeback hingelegt. Im kommenden Winter will die US-Amerikanerin einen Schritt weitergehen. Sie liebäugelt mit dem Sieg im Gesamtweltcup, wie sie vor dem Saisonstart in Sölden am Firm

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.