Die Lions müssen zum Vizemeister

Dornbirn. (VN) Die Heimniederlage gegen Wien ist weggesteckt, auf die Raiffeisen Dornbirn Lions wartet in der 2. Bundesliga die nächste Herausforderung. Das Team von Coach Inaki Meriono muss beim aktuellen Vizemeister in Mattersburg antreten.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.