Kart-Talent wiederholt Titelgewinn

Erneut eine starke Kart-Saison fuhr der Lauteracher Christoph Hold. ch

Erneut eine starke Kart-Saison fuhr der Lauteracher Christoph Hold. ch

Christoph Hold sicherte sich in einem packenden Finale erneut den Titel in der DAI-Trophy.

ala. (VN-dg) Die Nummer eins im Ländle-Kartsport ist derzeit der Lauteracher Christoph Hold. Der 27-Jährige, bestens betreut von seinem Vater Walter Hold, sichert sich seit Jahren Titel um Titel: 2013 wurde Hold deutscher KTC-DSW-Meister, 2014 wurde er Vizemeister in der DAI-Trophy bei den Schaltkar

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.