Der Meister will am Boden bleiben

Großen Anteil am historischen ersten Titelgewinn des UBSC Wolfurt hatte das Damenduo Tina Kodric (vorne) und Alexandra Mathis. Foto: steurer

Großen Anteil am historischen ersten Titelgewinn des UBSC Wolfurt hatte das Damenduo Tina Kodric (vorne) und Alexandra Mathis. Foto: steurer

Titelträger Wolfurt startet mit Heimspiel gegen Rekordmeister Traun in die Saison.

Schwarzach. (VN-jd) Nach je zwei zweiten und dritten Plätzen gelang dem Team des Raiffeisen UBSC Wolfurt am 1. Mai der lang ersehnten Durchbruch: Mit einem 5:3-Auswärtserfolg im dritten und entscheidenden Duell der Finalserie gegen Titelverteidiger Mödling holte die Equipe aus der Hofsteiggemeinde e

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.