„Terror-Klima“ lähmt das Team von Ferrari

Luca Baldisserri weiß, woran die Roten kranken.  Foto: ap

Luca Baldisserri weiß, woran die Roten kranken. Foto: ap

Rom. Ferraris Ex-Teammanager Luca Baldisserri hat bei dem Formel-1-Rennstall ein „Terror-Klima“ als Grund für den Misserfolg ausgemacht. „Sie sind kein Team mehr, sondern eine Gruppe verängstigter Leute. Dort drinnen gibt es ein Klima des Terrors, die Jungs erfinden nichts, sie entscheiden nichts au

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.