Geismayr Dritter bei Roc d’Azur

von Angelika Kaufmann-Pauger

frejus. (VN-akp) Beim Roc Marathon in Fréjus (Fra) erreichte Daniel Geismayr vom Team Centurion Vaude den dritten Platz im stark besetzten Feld. Im Schlusssprint um Rang zwei musste sich der 27-jährige Dornbirner dem Vizeweltmeister Alban Lakata (Aut) um eine Sekunde geschlagen geben. Den Sieg siche

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.