Viel Arbeit in Dornbirn

Der Dornbirner EC braucht in den nächsten Spielen eine stabile Leistung von Torhüter Florian Hardy. Foto: stiplovsek

Der Dornbirner EC braucht in den nächsten Spielen eine stabile Leistung von Torhüter Florian Hardy. Foto: stiplovsek

Die Bulldogs fuhren einen 4:2-Pflichtsieg gegen Olimpija Laibach ein.

Dornbirn. (VN-abr) Sechs Punkte wollten die Bulldogs gegen die unmittelbaren Tabellennachbarn Znojmo und Ljubljana holen, unterm Strich wurden es drei. Damit ließ der Tabellenelfte immerhin den letzten Platz hinter sich und holte mit einem 4:2- Erfolg gegen die Slowenen den zweiten Saisonsieg. „Ein

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.