Jährlich lockt der Marathon

von Angelika Kaufmann-Pauger
Der Deutsche Ettore Gandolfi ist heuer als Tempomacher für die Fünf-Stunden-Marke im Einsatz. Foto: alphaphotos

Der Deutsche Ettore Gandolfi ist heuer als Tempomacher für die Fünf-Stunden-Marke im Einsatz. Foto: alphaphotos

Ettore Gandolfi nimmt zum 15. Mal am Sparkasse 3-Länder-Marathon in Bregenz teil.

Bregenz. (VN-akp) Ettore Gandolfi ist der Fünf-Stunden-Pacemaker beim Sparkasse 3-Länder-Marathon. Insgesamt sind 24 Tempoläufer über 42,195 bzw. 21,097 Kilometer im Feld unterwegs. Der Deutsche nimmt zum 15. Mal am Laufsportevent im Dreiländereck teil. „2001 war das mein allererster Marathon und ic

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.