Fury gestand Kokainkonsum

London. Box-Weltmeister Tyson Fury hat nach eigener Aussage in den vergangenen Monaten täglich Alkohol getrunken und jede Menge Kokain geschnupft. „Ich bin ein manisch Depressiver. Ich hoffe nur, dass jemand mich tötet, bevor ich mich selbst töte“, sagte er dem Magazin „Rolling Stone“. Er leide seit

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.