McLaren richtete Button Pub ein

Sepang. Zur Feier seines 300. Formel-1-Rennens durfte sich Jenson Button in Malaysia ganz wie zu Hause fühlen. McLaren hatte für den GP-Veteranen den Team-Pavillon am Circuit extra in ein stilechtes englisches Pub verwandelt. Im „The Dog and Button“ wurden der 36-Jährige und einige seiner Fahrerkoll

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.