„Ösi“-Duell endete mit einem Remis

Eine freundliche Begrüßung gab es vor dem Duell Köln gegen Leipzig zwischen Marcel Sabitzer (links) und Peter Stöger. Foto: gepa

Eine freundliche Begrüßung gab es vor dem Duell Köln gegen Leipzig zwischen Marcel Sabitzer (links) und Peter Stöger. Foto: gepa

Köln und Leipzig trennen sich mit einem 1:1 und bleiben in der Bundesliga ungeschlagen.

köln. Beim 1:1 im österreichischen Trainerduell zwischen Peter Stöger und Ralph Hasenhüttl durfte sich der Aufsteiger aber als heimlicher Sieger fühlen. In einer guten, rasanten und sehr kurzweiligen Begegnung zum Abschluss der fünften Runde hatten die Gäste durchaus Vorteile.

Bester Start seit 29 Ja

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.