Leipzigs erster Festtag

Ex-Salzburg-Spieler Naby Keita traf nach seiner Einwechslung zum vielumjubelten 1:0-Sieg von RB Leipzig über Borussia Dortmund. Foto: ap

Ex-Salzburg-Spieler Naby Keita traf nach seiner Einwechslung zum vielumjubelten 1:0-Sieg von RB Leipzig über Borussia Dortmund. Foto: ap

Der Sieg in der Bundesliga über Dortmund hat historischen Charakter für Dosen-Klub.

leipzig. Der RB-Sportdirektor sprintete durch die Katakomben des Stadions bis auf den Rasen, herzte jeden Spieler und nahm Cheftrainer Ralph Hasenhüttl innig in die Arme. Die beachtliche Vorstellung des Aufsteigers RB Leipzig beim 1:0 über Vizemeister Borussia Dortmund war genau nach seinem Geschmac

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.