Fußballszene

Verurteilung. Der italienische Verband hat den Faschisten-Gruß einiger Fans beim WM-Quali-Spiel in Israel (3:1) scharf kritisiert. „Wir wünschen uns, dass die Behörden möglichst bald die Verantwortlichen finden, sagte Verbandspräsident Carlo Tavecchio. Zuvor hatte eine jüdische Webseite in Italien F

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.