Peya kämpft um Halbfinaleinzug

new york. Die Verletzung von Nick Kyrgios in der dritten Runde der US Open hatte auch Auswirkungen auf Alexander Peya. Der 36-jährige Wiener wäre an der Seite seines polnischen Partners Lukasz Kubot auf das Duo Kyrgios/Daniel Evans getroffen. Der australische Jungstar hatte aber wegen einer Hüftverl

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.