Nationalteam trotz Pleiten zuversichtlich

Österreichs Teamkapitän Thomas Raffl weiß, dass sich das Nationalteam noch steigern muss.
Österreichs Teamkapitän Thomas Raffl weiß, dass sich das Nationalteam noch steigern muss.

riga. Drei Spiele, drei Niederlagen stehen gegen eine slowakische B-Auswahl und zweimal gegen Norwegen zu Buche. Beim 2:6 am Sonntag in Oslo war allerdings eine Leistungssteigerung zu erkennen, die Norweger machten erst mit drei Treffern in der Schlussphase alles klar. „Es gab viele positive Dinge,

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.