DTM ist zurück aus der Sommerpause

Marco Wittmann greift heuer nach seinem zweiten DTM-Titel.
Marco Wittmann greift heuer nach seinem zweiten DTM-Titel.

Titelkampf verspricht Hochspannung vor den letzten acht Rennen.

moskau. (VN-dg) Nach der vierwöchigen Sommerpause beginnt am Wochenende in Moskau der Endspurt im DTM-Titelkampf. An der Spitze der Fahrerwertung liegt Marco Wittmann (BMW) sieben Punkte vor Audi-Pilot Jamie Green. Selbst Mattias Ekström als derzeit Achtplatzierter hat in Russland rein rechnerisch n

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.