Wießmeier denkt nur positiv

von Christian Adam

Austria-Spieler darf schon am Wochen­ende das Krankenhaus verlassen.

München. Der Klang seiner Stimme versprüht bereits wieder Optimismus, keine Spur von Gram – und schon gar keine Vorwürfe in Richtung Ante Anic. „Wir haben noch am selben Abend gesprochen, ich habe seine Entschuldigung angenommen. Im Fußball können solche Dinge eben passieren“, sagte Julian Wießmeier

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.