Neuer Auftritt der Wälder

von Heimo Kofler
Der EC Bregenzerwald legte sich ein modernes Logo zu.
Der EC Bregenzerwald legte sich ein modernes Logo zu.

Eishockeymeister der INL tritt in Zukunft als EC Bregenzerwald auf.

Schwarzach. (VN-ko) Der EHC Bregenzerwald verpasst seinem Vereinsbild eine Frischzellenkur. Was damit beginnt, dass der Klub jetzt nicht mehr EHC, sondern nur noch EC Bregenzerwald im Vereinsnamen trägt. Auch das Logo des aktuellen Ligameisters wurde adaptiert. Die Wahl der runden Form soll symbolisieren, dass alle im Verein gleich sind – es läuft rund. Der Tiger – gemäß Verein leidenschaftlich, schnell, intelligent – ist zum Motto „never give up“ gewählt, gekreuzte Hockeystöcke und das Gründungsjahr sind ebenfalls Bestandteil. Die Klubfarben bleiben grün-weiß-schwarz für die Landschaft im Sommer und Winter sowie die Urkraft der Berge des Bregenzerwaldes. „Unser junges Team hat sich schwer ins Zeug gelegt“, freut sich Obmann Guntram Schedler. „Das ist der erste Schritt zum neuen und zeitgemäßen Auftritt.“ Der Bau der Wälderhalle würde die Zukunft des Eishockeys im Bregenzerwald sichern. „Es freut mich, dass sich so viele Menschen aus der Region engagieren und mitarbeiten.“

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.