Tour-Sieger Froome als Nimmersatt

Tour-Sieger Christopher Froome trägt seinen Sohn Kellan im Arm, rechts seine Frau Michelle Cound.
Tour-Sieger Christopher Froome trägt seinen Sohn Kellan im Arm, rechts seine Frau Michelle Cound.

Der Erfolg in Paris soll für den Briten nur der Anfang gewesen sein. Das nächste Ziel sind zwei Olympia-Goldene.

Paris. Chris Froome gab seinem Sohn Kellan einen liebevollen Schmatzer auf die Wange, dann nahm er noch im Gelben Trikot den Olympia-Coup ins Visier. „Tour de France und Doppel-Gold? Das wäre phänomenal. Vor allem das Zeitfahren liegt mir in Rio“, sagte Froome und dachte in Paris keineswegs an eine

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.