Manning vom Dopingvorwurf freigesprochen

New York. Der ehemalige Star-Quarterback Peyton Manning (40) ist knapp fünf Monate nach dem Ende seiner Karriere von Dopingvorwürfen freigesprochen worden. Die amerikanische Football-Liga NFL teilte mit, es gebe keine glaubwürdigen Beweise dafür, dass Manning mit dem Wachstumshormon HGH versorgt wor

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.