Portugal stellt vier Spieler

Paris. Europameister Portugal stellt mit Tormann Rui Patricio, den Verteidigern Raphael Guerreiro und Pepe sowie Cristiano Ronaldo gleich vier Akteure der „Elf des Turniers“, die von einem 13-köpfigen Expertenteam – u. a. Alex Ferguson, Alain Giresse oder Thomas Schaaf – nominiert wurde. Weiters wur

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.