AHL startet im September

wien. Die neu gegründete und länderübergreifende Alps Hockey League startet am 17. September in die Debüt-Saison. Sie dient als „Unterbau“ der EBEL und wird mit insgesamt 16 Teams aus drei Nationen (Österreich, Italien und Slowenien) gespielt. Mit dabei sind unter anderem drei Teams aus dem Ländle:

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.