Auch ein Eagle am Ende war für Trappel zu wenig

von Heimo Kofler

Senica. (VN-ko) Die Hypothek des ersten Tages mit 75 Schlägen wog zu schwer: Golfprofi Manuel Trappel verpasste beim Challenger in der Slowakei den Cut. Trotz eines Eagles am letzten Loch – er benötigte zwei statt vier Schläge – blieb für den 26-jährigen Bregenzer mit einem Ergebnis von 145 nur der

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.