Schrott fehlt bei der EM

Verzichtet auf einen EM-Start: Beate Schrott.
Verzichtet auf einen EM-Start: Beate Schrott.

Hürdensprinterin sagte wegen einer Oberschenkelverletzung Start in Amsterdam ab.

Wien. Beate Schrott hat ihr Antreten bei der Leichtathletik-EM diese Woche in Amsterdam abgesagt. Die 100-m-Hürdensprinterin zog sich bei einem Testwettkampf in Nottwil (Schweiz) eine leichte Verhärtung am rechten Bein auf der Oberschenkel-Rückseite zu. „Es ist eine reine Vorsichtsmaßnahme. Ich möch

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.