Portugals Bester trotzt seinem Ruf

Nicht oft brachten die Gegner Portugals Verteidiger Pepe zu Fall. Zu stark agierte der 33-Jährige bislang bei der Europameisterschaft.
Nicht oft brachten die Gegner Portugals Verteidiger Pepe zu Fall. Zu stark agierte der 33-Jährige bislang bei der Europameisterschaft.

Pepe rennt, kämpft, grätscht, reklamiert und bearbeitet seine Gegner – mit Erfolg.

Marcoussis. Portugals Nationalelf überzeugt bei der EM bisher nicht unbedingt mit schönem Spiel und Gala­vorstellungen. Superstar Cristiano Ronaldo scheint an vorderster Front schier zu verzweifeln, am anderen Ende des Spielfelds blüht hingegen ein Clubkollege bei Real Madrid auf. Der 33-jährige Pep

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.