Siege für Meier und Psenner

salzburg. Beim 50. Alpencup der Pistolenschützen in Salzburg gab es für die Vorarlberger Grund zur Freude. Wolfgang Psenner im Bewerb Freie Pistole (50 m) mit 551 Ringen und Rösle Meier im Bewerb Sportpistole (25 m) mit 531 Ringen holten in ihren Klassen beide den Sieg.
Zusammen mit Manfred Bechter (7. Rang / 522 Ringe) belegte das Trio des
Vorarlberger Schützenbunds den dritten Rang in der
Mannschaftswertung.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.