Golfbewerb in Rio verliert an Attraktivität

Rio. Nach der Absage vieler Golf-Stars für die Olympischen Spiele hat IOC-Präsident Thomas Bach einen Attraktivitätsverlust des Turniers in Rio eingeräumt. Top-Spieler wie der Weltranglistenerste Jason Day (Aus) sowie die Nordiren Rory McIlroy und Graeme McDowell bleiben den Spielen am Zuckerhut aus

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.