Feldkirch wurde Vizemeister

Das „silberne“ Quintett des BC Montfort Feldkirch.
Das „silberne“ Quintett des BC Montfort Feldkirch.

Klagenfurt. (VN-jd) Nach vier Siegen wurde der Erfolgslauf des BC Montfort Feldkirch bei der österreichischen Jugend-Mannschaftsmeisterschaft im Finale gestoppt. Das Quintett Natalie und Sabrina Herbst, Luca Dobler, Rudi Benzer und Claudio Kleindienst unterlag im Duell um Gold gegen Titelverteidiger

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.