Dopingverdacht bei Tyson Fury

London. Schwergewichts-Boxweltmeister Tyson Fury soll nach einem Bericht der Zeitung „Daily Mirror“ unter Dopingverdacht stehen. Der Bezwinger von Wladimir Klitschko sei schon Anfang des Jahres 2015 positiv auf ein Anabolikum getestet worden, schrieb das Blatt. Der Vorfall kam ans Tageslicht, nachde

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.